Wacker Thun verliert gegen die Kadetten Schaffhausen

Wacker verliert in einem intensiven Spiel mit 26:30 gegen die Kadetten Schaffhausen. Auch heute kämpften die Thuner mit aller Kraft gegen die Kadetten, lange Zeit konnten die Oberländer mit den Schaffhausern mithalten. Nach der ersten Halbzeit trennte die beiden Teams nur ein Tor.

Erst nach 56 Spielminuten verloren die Jungs in Grün den Anschluss und mussten sich am Ende geschlagen geben. Das durch viele Absenzen enorm geschwächte Team darf trotzdem stolz auf die gezeigte Leistung sein.

Somit endet heute die Saison 23/24 für Wacker Thun.

Wir bedanken uns bei allen Wacker-Fans und Sponsoren für die Unterstützung während der Saison und freuen uns, euch auch in der nächsten Saison wieder in der Lachenhalle begrüssen zu dürfen.

Foto: David Schweizer