Wacker Thun bedankt sich bei seinen freiwilligen Helfer:innen

Wacker Thun hat seine freiwilligen Helfer:innen mit einem besonderen Event geehrt: einem festlichen Brunch. Am vergangenen Samstagmorgen waren die Helfer:innen eingeladen, zusammen mit der ersten Mannschaft des Vereins einen entspannten Vormittag zu geniessen.

Im gemütlichen Rahmen wurden die Gäste herzlich empfangen. Der reichhaltige Brunch bot eine grosse Auswahl an köstlichen Speisen und Getränken, die keine Wünsche offenliessen. Die Atmosphäre war geprägt von herzlichen Gesprächen und einem regen Austausch zwischen den Helfer:innen und den Spielern der ersten Mannschaft. Es war eine wunderbare Gelegenheit, um die gemeinsame Leidenschaft für den Handballsport zu feiern und die starken Verbindungen innerhalb der Wacker Thun Gemeinschaft zu stärken.

Unser Verein wäre ohne die tatkräftige Unterstützung unserer freiwilligen Helfer:innen nicht das, was er heute ist. Ihre unermüdliche Arbeit im Hintergrund, ist von grossem Wert.

Ein grosses Dankeschön an alle, die uns das ganze Jahr über so engagiert unterstützen. Wir freuen uns schon auf viele weitere gemeinsame Erlebnisse und Erfolge!

Foto: Louis Bachmann