Jetzt Tickets sichern und Wacker Thun unterstützen

Am 28. November 2024, erfolgt in Basel der Startschuss zur Women’s EHF EURO 2024, der ersten Frauen-Europameisterschaft auf Schweizer Boden. Der Countdown läuft – passend dazu sind die ersten Ticket-Kontingente ab jetzt im Verkauf.

One year to go! Heute in einem Jahr steigen in Basel die ersten Spiele der Frauen-Europameisterschaft, welche der Schweizerische Handball-Verband (SHV) zusammen mit Österreich und Ungarn austragen wird. An diesem Donnerstagabend bestreiten Frankreich (sofern es die Qualifikation schafft) und die drei weiteren Nationen der Gruppe C (werden am 18. April 2024 ausgelost) ihre ersten EM-Partien in der St. Jakobshalle. Einen Tag später, am Freitagabend zur Crunchtime, sind dann auch die Schweizerinnen dran.

Während sechs Tagen stehen in Basel insgesamt 12 Spiele auf dem Programm. Die Übersicht:

  • Donnerstag, 28. November: 18.00 Uhr und 20.30 Uhr (Frankreich)
  • Freitag, 29. November: 18.00 Uhr (Schweiz) und 20.30 Uhr
  • Samstag, 30. November: 18.00 Uhr und 20.30 Uhr (Frankreich)
  • Sonntag, 1. Dezember: 15.30 Uhr und 18.00 Uhr (Schweiz)
  • Montag, 2. Dezember: 18.00 Uhr und 20.30 Uhr (Frankreich)
  • Dienstag, 3. Dezember: 18.00 Uhr (Schweiz) und 20.30 Uhr

Die definitiven Anspielzeiten werden erst nach der Auslosung vom 18. April 2024 in Absprache zwischen der Europäischen Handball Federation (EHF), der Infront und den TV-Stationen festgelegt. Änderungen der obigen Anspielzeiten sind deshalb noch möglich.

Vorverkauf

Unterstütze Wacker Thun mit dem Kauf eines Ticket-Packages. Alle Tickets, die mit einem Vereinscode bezogen werden, werden dem Kontingent, welches die Vereine absetzen müssen, angerechnet. Der Verein erhält auf alle Tickets, die er über seinen Code verkauft hat, einen Kickback von 10 Prozent.

So funktioniert’s: Geh auf: www.handball.ch/vereinsticketing/shop

Gib den individuellen Vereinscode von Wacker Thun „EHF2024-W-hahFD“ ein,  folge den Instruktionen und kaufe deine gewünschten Ticket-Packages. Hinweis: Für ein Package erhält man ein Ticket (übertragbar, nicht personalisiert) und nicht drei bzw. sechs Einzelspieltagtickets.

Foto: SHV
Text: SHV / Wacker Thun