facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun

Wacker Thun
41. Hauptversammlung 2017

Am 15. August ging, erstmals unter der Leitung des neuen Präsidenten Georges Greiner, im Hotel Freienhof in Thun die 41. Hauptversammlung von Wacker Thun vonstatten. Der diesjährigen Versammlung wohnten 84 Vereinsmitglieder bei.
Wacker Thun musste leider auch das vergangene Vereinsjahr mit einem Verlust abschliessen. Die vorgenommenen Anstrengungen, Kosten auf allen Ebenen und in den einzelnen Bereichen zu senken oder zumindest nicht zu erhöhen, wurden zwar, laut den Erklärungen von Finanzchef Kurt Häberli, von den Mitgliedern und dem Vorstand eingehalten, trotzdem resultierte ein Jahresverlust von rund CHF 53'000. Diesen begründete der Vorstand u.a. mit einer Delle bei den Einnahmen, dem defizitären Europacupgeschäft, den transitorischen Buchungen sowie dem Clubhaus (aus diesem Geschäftsbereich hat man sich im Frühjahr bekanntlich bereits zurückgezogen).
Der Jahresrechnung stimmte die Versammlung bei einigen Enthaltungen und ganz wenigen Gegenstimmen zu, das Budget passierte ohne Opposition.
Unter dem Traktandum Wahlen konnte die Demission von Heinz Widmer aus dem Beirat, mit der einstimmigen Wahl von Marc Santschi kompensiert werden. Die Vorstandsmitglieder Kurt Häberli (CFO), Martin Spieler (Leiter Marketing) und Tom Seger (Leiter Businessclubs) wurden ebenfalls einstimmig um vorerst ein weiteres Jahr wiedergewählt. Als Revisor weiterhin tätig sein wird freundlicherweise Hans-Rudolf Burkhard von der Firma PWC.
Zurecht wurde den Ehrungen und Verabschiedungen genügend Zeit beigemessen. Als neue Ehrenmitglieder wurden mit jeweils langanhaltendem Beifall aufgenommen: Vreni Hofer (Masseurin der ersten Mannschaft von Januar 2002 bis Mai 2015) – die Laudatio hielt in seiner gewohnt humorvollen Art der Ehrenpräsident Martin Hebler – und der langjährige Nachwuchstrainer Alain Simon (u.a. zuletzt Trainer der U17 Elite) – Laudator war in Abwesenheit (vorgetragen durch den Präsidenten) der Leiter Junioren Stefan Huber.
Verabschiedet wurden für ihre wertvollen Tätigkeiten und Verdienste der scheidende Präsident Reto Zwahlen (2013 bis 2017) und der als CEO und Vorstandsmitglied tätige Fred Bächer (von Juli 2013 bis Ende 2016) – beide Würdigungen hielt Präsident Georges Greiner. Schliesslich wurde Heinz Widmer als scheidendes Beiratsmitglied von Pascal Luginbühl verabschiedet.
Immer wieder ist Wacker Thun auf die wertvolle Mitarbeit bei ehrenamtlichen Tätigkeiten angewiesen und sucht weiterhin in diversen Bereichen Helferinnen und Helfer. Interessierte, die sich für die Wacker-Familie engagieren möchten, melden sich freundlicherweise bei Robert Affentranger (Leiter Betrieb - robert.affentranger@wackerthun.ch) oder bei einem anderen Vorstandsmitglied.
Die 42. ordentliche Hauptversammlung von Wacker Thun findet am Dienstag, 14. August 2018, statt.
Der Präsident schliesst die Versammlung um 21.30 h.


Text: Medienstelle Wacker Thun
Foto: Roland Peter

 


Exklusivpartner

 
 


17.08.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST