facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Lakeside U17 Elite

Lakeside U17 Elite
Toll gekämpft und doch knapp verloren

Aufgrund von diversen begründeten Absenzen und Verletzungen mussten wir auf 6 Spieler verzichten. Deshalb stellten wir uns auf ein schweres Auswärtsspiel gegen den Zweitplatzierten der Tabelle ein.
Das Heimteam stellte unserem Angriffsspiel eine sehr offensive Deckung entgegen, was uns immer wieder vor Probleme stellte. Dennoch gelang uns der Start recht gut. Wir hielten die ersten Minuten mit; durch unnötige Ballverluste aufgrund der offensiven 5:1-Deckung, ermöglichten wir dem Heimteam aber in der ersten Halbzeit fünf Gegenstoss-Tore. Dennoch konnten wir den Rückstand bei maximal drei Toren halten und mit schönen Auslösungen immer wieder zum Abschluss gelangen. Unsere Jungs liessen sich nicht unterkriegen und kämpften. Suhr Aarau war wohl von der Gegenwehr unserer Mannschaft derart überrascht, dass sie sich einige Fehlwürfe leisteten. Das Spiel wurde von beiden Mannschaften beherzt und engagiert aber durchwegs sehr fair geführt. Leider konnten wir ein Überzahlspiel nicht zu unserem Vorteil nutzen. Weiterhin rannten wir einem Rückstand hinterher.
Nach der Pause verloren wir etwas den Tritt. Während rund zehn Minuten produzierten wir zu viele Fehlwürfe und Ballverluste, wodurch Suhr Aarau davon ziehen konnte. Doch selbst bei einem Sechs-Tore-Rückstand, gaben unsere Jungs nicht auf und das schien sich auszuzahlen. Der Gastgeber leistete sich in der Folge einige Fehlwürfe und Ballverluste. Innerhalb von fünf Minuten konnte Nils drei Penaltys verwerten. Spannung kam wieder auf. Die letzten zehn Spielminuten waren ein Wechselbad der Gefühle. Eine 2-Minutenstrafe gegen Suhr Aarau gab uns nochmals Hoffnung, wenigstens ein Unentschieden zu erreichen. Im Angriff agierten wir mit sieben Feldspielern und ohne Torhüter, um noch schneller zu Torerfolgen zu kommen. Leider reichte die Zeit nicht mehr ganz, um das Spiel auszugleichen.
Jungs; ihr habt super gekämpft und nie aufgegeben und mit Eurer Leistung aus dem Spiel ein Spitzenspiel gemacht - BRAVO!
 
HSC Suhr Aarau - Lakeside U17 Elite  26:24 (15:12)
...zum Telegramm und Liveticker: -> hier


Am Ende belegten wir nun den 4. Schlussrang in der Meisterschaft. Dennoch war es eine sehr gute Saison, während welcher die ganze Mannschaft grosse Fortschritte gemacht hat. Herzlichen Dank Euch allen für die tolle Saison und die vielen schönen Augenblicke, die wir zusammen erleben konnten. Ein Dank geht auch an meine Trainerkollegen für die gute Zusammenarbeit während der Saison.
Ein grosses Dankeschön gebührt auch den Eltern, Freunden und allen Zuschauern, die uns bei Heim- und Auswärtsspielen immer unterstützt und mit uns „mitgelitten“ haben.
Beim traditionellen Saisonschluss-Apéro der U17 Elite liessen wir die vergangene Saison zusammen mit den Familien der Spieler gemütlich ausklingen.
Nach nunmehr insgesamt 11 Jahren, wovon 8 bei der U17 Elite, geht damit meine Trainerzeit bei der SG LakeSide Wacker-Steffisburg zu Ende, da für die neue Saison eine veränderte Konstellation im Trainerteam gewünscht ist. Ich möchte mich bei Spielern, Eltern, Freunden und Zuschauern verabschieden und wünsche all „meinen“ Spielern weiterhin viel Spass am Handballsport, viel Erfolg und alles Gute!

Alain Simon
(im Bild, mittlere Reihe, 2.v.r.)


Foto: Roland Peter

 


Exklusivpartner

 
 


09.05.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST