facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun «Zwöi»

Wacker Thun «Zwöi»
Alles oder nichts

Mit einem 31:29-Heimsieg sichert sich die zweite Mannschaft von Wacker Thun den 5. Schlussrang in der Abstiegsrunde. In der Barrage trifft das «Zwöi» nun auf den HC Dietikon-Urdorf.
Dass das «Zwöi» den Gang in die Abstiegsrunde antreten muss, stand bereits vor der Partie vom letzten Samstag gegen Handball Emmen fest. Das Spiel war dennoch von hoher Bedeutung, da man mit einem Heimsieg die Innerschweizer noch überholen und sich somit in eine bessere Position für die Barrage bringen konnte. Das Team von Simon Baumann startete etwas nervös in die Partie und lag nach 10 Spielminuten knapp mit 5:6 im Hintertreffen. Mit einem 13:3-Zwischenspurt konnten die Thuner aber die Partie noch vor der Pause in die gewünschte Richtung lenken. Zur Halbzeit schien die Partie damit bereits entschieden. Im zweiten Umgang bekundete man auf Thuner Seite vor allem mit Emmens Lukas Huwiler gehörig Mühe. Der grossgewachsene Linkshänder sorgte mit seinen 16 (!) Treffern dafür, dass sich die Gäste nie ganz abschütteln liessen. Das «Zwöi» zeigte zwar eine enttäuschende zweite Halbzeit, rettete aber am Ende den Vorsprung über die Zeit.
 
Wacker Thun 2 – Handball Emmen  31:29 (18:11)
...zum Telegramm und Liveticker: -> hier


In der Abstiegs-Barrage trifft das «Zwöi» nun auf den HC Dietikon-Urdorf. Die Zürcher belegten in der anderen Abstiegsgruppe den sechsten Schlussrang. Zwei Spiele – das erste in Urdorf, das zweite in Thun – entscheiden nun darüber, wer den bitteren Gang in die 2. Liga antreten muss. Über den Gegner ist nicht viel bekannt. Beim «HCDU» soll es sich um eine routinierte und körperlich robuste Mannschaft handeln. Das «Zwöi» geht mit breiter Brust in diese beiden «Schicksalsspiele». Mit fünf Siegen aus den letzten sechs Partien haben die Thuner auf die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Ende einer langen Saison müssen nun nochmals alle Kräfte mobilisiert werden – es geht um alles oder nichts.
 
Abstiegs-Barrage 1./2. Liga
Samstag, 13. Mai 2017  I  18.30 h  I  Zentrumshalle Urdorf
HC Dietikon-Urdorf  vs.  Wacker Thun 2
Samstag, 20. Mai 2017  I  15.00 h  I  Sporthalle Lachen Thun
Wacker Thun 2  vs.  HC Dietikon-Urdorf
 
 
Text: Louis Bourquin
Foto: Roland Peter

 


Exklusivpartner

 
 


06.05.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST