facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun «Zwöi»

Wacker Thun «Zwöi»
Solider Auftritt

Eines vorweg: Die Siegesserie hält an- und dies nun schon unglaubliche zwei Spiele lang!
Aber nun zum Spiel: Auf Seiten des «Zwöis» stellte man sich aus Erfahrung auf lange und zuweilen mühsame Angriffe durch die Lausanner ein. Umso disziplinierter mussten folglich bei Ballgewinnen die eigenen Vorwärtsbewegungen ausgeführt, sowie Ballverluste minimiert werden. Die in der 1. Liga überforderten Lausanner spielten trotz ihren technischen und taktischen Limiten geduldig ihre Angriffe vor und kamen einige Male aus aussichtsreichen Positionen zum Abschluss. Dagegen hatte allerdings ein Spieler in aller Regelmässigkeit sein Veto eingelegt: Torhüter Bänz Hug musste in der 1. Halbzeit nur gerade 3 Mal hinter sich in die Maschen greifen und machte bei unglaublichen 82% Abwehrquote seinem Torhüterpartner Sven Gobeli Platz.
In der Vorwärtsbewegung dagegen scheiterte man in den ersten 10 Minuten unzählige Male an sich selbst, dem gegnerischen Torhüter oder am Torgehäuse. Dieser Knoten löste sich erst ab der 15 Spielminute. Insbesondere der junge Elias „Mike“ Lory erwischte einen guten Tag und zeigte, welchen Wert er für das «Zwöi» hat.
Der Rest der 1. Halbzeit ist rasch erzählt. In der Deckung machte man kaum Fehler und die Angriffe wurden geduldig um mit viel Druck vorgetragen. So ging es mit einer komfortablen 10-Toreführung in den Pausentee.
Das Trainerduo Baumann/Gehrig konnte erfreut feststellen, dass ihre Männer auch zu Beginn der 2. Halbzeit keine Spur nachliessen. Bis zur 40. Minute wurde der Vorsprung auf 15 Tore ausgebaut, was es den Trainern erlaubte, den jüngeren Akteuren viel Einsatzzeit zu gewähren. Diese wussten den Vorsprung bis zum Spielende zu verwalten und gar auszubauen. Zum Ende resultierte ein überlegener 29 zu 12 Sieg für die Hausherren. Der Sieg wurde in einer derart souveränen Art eingefahren, dass das «Zwöi» seinen Blick nun langsam in Richtung oberer Tabellenhälfte richten darf.
 
Wacker Thun 2 – FSG Lausanne-Ville/Cugy 1  29:12 (13:3)
...zum Telegramm und Liveticker: -> hier


Text: Claudio „Buze“ Badertscher
Foto: Roland Peter
 


Exklusivpartner

 
 


03.04.2017 12:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST