facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun «Zwöi»

Wacker Thun «Zwöi»
Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie feiert die zweite Mannschaft von Wacker Thun einen ebenso klaren wie wichtigen Auswärtssieg bei der SG Wahlen-Laufen.
Aufgrund der bitteren Pleiten gegen Lyss, Emmen und Olten reiste das Team von Simon Baumann und Ciril Gehrig mit angeknackstem Selbstvertrauen nach Laufen. Gegen den Tabellennachbar, die SG Wahlen Laufen, war unbedingt ein Sieg gefordert. Während man im Heimspiel gegen die Laufener noch in letzter Sekunde den Ausgleich kassiert hatte, wollte man nun endlich wieder einmal einen Sieg einfahren. Schliesslich einigte man sich im Vorfeld der Partie darauf, dass gewinnen eigentlich mehr «fägt» als verlieren.
Gesagt, getan: Das «Zwöi» zeigte in Laufen von der ersten bis zur letzten Minute eine konzentrierte Leistung. Nach einer 14:10-Pausenführung wiesen die Thuner ihre Gegner am Ende klar mit 33:22 in die Schranken. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Torhüter Dominique Hügi, der die Gastgeber mit 17 Paraden schier zur Verzweiflung trieb.
 
Nun wartet Lausanne
Mit dem Sieg in Laufen hat das «Zwöi» wieder ordentlich Selbstvertrauen getankt. Vor der Partie vom kommenden Sonntag gegen Lausanne (14:00 Uhr in der Lachenhalle) fragt man sich auf Seiten der Thuner bereits, wer denn einen nach der Serie von mittlerweile einem Sieg in Serie überhaupt noch stoppen kann. Zudem wurde bereits bei der Vereinsführung nachgefragt, ob der allfällige NLA-Aufstieg des «Zwöis» im Jahr 2019 finanziell zu stemmen wäre.
Das gewonnene Selbstvertrauen gilt es für das «Zwöi» bis zum Ende der Saison zu konservieren. Bis zum angestrebten Klassenerhalt (bzw. bis zum allfälligen Aufstieg)  ist es noch ein weiter und steiniger Weg. Ein Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Lausanne wäre der nächste Schritt in die richtige Richtung – und die Fortsetzung einer unglaublichen Siegesserie.
 
SG Wahlen Laufen - Wacker Thun 2  22:33 (10:14)
...zum Telegramm und Liveticker: -> hier

Text: Louis Bourquin
Foto: Roland Peter
 


Exklusivpartner

 
 


30.03.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST