facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Lakeside U15 Elite

Lakeside U15 Elite
Wieder Regional-Cupsieger!

In einem hart umkämpften Regional-Cupfinal konnte die U15 Elite ihren Titel vom Vorjahr mit einem 25:18-Sieg gegen den BSV Future Bern verteidigen. Entscheidend war einmal mehr die solide Verteidigung und ein überragender Goalie.
Der neuste Titelgewinn im Regionalcup war für die U15 der vierte Erfolg in den letzten 5 Jahren. Der diesjährige Erfolg ist aber insofern bemerkenswert, weil er gegen wesentlich stärkere Konkurrenz erarbeitet werden musste. Auf diese Saison hin wurde nämlich eine neue Kategorie geschaffen, in welcher die U15 Inter und Elite-Teams gegen regionale U17 Junioren antreten mussten. Am Schluss kam es aber dennoch wieder zu einem reinen U15-Final mit dem Derby gegen den BSV.
Das Spiel entwickelte sich zu einem richtigen Cupfight, einem Kampf auf Biegen und Brechen. Beide Teams legten viel Wert auf eine solide, zweikampfstarke Verteidigung. Während wir den Erfolg wie immer mit einer klassischen 3:2:1-Deckung anstrebten, versuchten die Berner ihr Glück mit einer sehr offensiven 3:3-Verteidigung. Dass die Vorteile in dieser Begegnung schon sehr früh bei uns lagen, ist einerseits das Verdienst von Goalie Alain Stähli, der wiederum überragend hielt und das Goalieduell klar zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Zudem gelang es den Stettler-Brothers Nils und Luc im Zusammenspiel Flügel - Kreisläufer die offensive Verteidigung der Berner einige Male zu knacken. So lagen wir bereits früh im Spiel mit 3 Toren in Führung. Und weil wir unser Defensivspiel ohne Schwächen bis zur Pause durchzogen und nur gerade 6 Tore der Berner zuliessen, lag das Polster bei Halbzeit schon bei 5 Toren Differenz.
Nach dem Seitenwechsel brauchten wir gerade einen Moment, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Bei den ersten beiden Angriffen der Berner waren wir zu wenig konsequent. Zudem verschossen wir einen Penalty, und schon waren die Berner wieder auf 3 Tore dran. Dieses Aufholen erwies sich aber nur als kleines Strohfeuer. Nun war unsere Konzentration und Konsequenz wieder auf dem gleich hohen Level wie in der ersten Halbzeit, was dazu führte, dass wir bereits wenige Minuten später wieder mit 7 Toren in Führung lagen. Dies war letztlich schon die Vorentscheidung. Da die Berner weiterhin kein Mittel gegen unsere sattelfeste Verteidigung fanden, kamen sie nie mehr nahe genug heran, um das Spiel noch einmal spannend zu machen. Am Ende stand ein verdienter 25:18- Sieg auf der Resultattafel, und wir hatten die Gewissheit, mit unserem Fokus auf die Verteidigung und das Goaliespiel in dieser Saison alles richtig gemacht zu haben.
 
BSV Future Bern - Lakeside U15 Elite  18:25 (6:11)
SG Lakeside Wacker/Steffisburg U15 Elite: Recher (10/5), Jan Stettler (3), Römer (3), Marti (4), Nils Stettler (1), Kuster, Baumann (3), Luc Stettler, Christen (1), Targise, Tschanz, Zuege.

 
Text: Martin Schmutz
Foto: Roland Peter
 


Exklusivpartner

 
 


27.03.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST