facebook   instagram   linkedin   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

NLA

NLA
Vorschau HC Kriens-Luzern vs. Wacker Thun

Die Playoff Teilnahme ist gesichert, jetzt geht es darum die beste Ausgangslage zu erkämpfen. Dadurch das Pfadi Winterthur und Kadetten Schaffhausen Punktemässig auf Platz 1 und Platz 2 sich etabliert haben, besteht das momentane Hauptziel darin sich den 3. Platz mit ein bisschen Luft nach hinten zu sichern.
Mit dem HC Kriens-Luzern steht am Mittwoch, um 20:00 Uhr in der Krauerhalle Kriens, sicherlich ein Gegner gegenüber der sich letzten Samstag auch die definitive Playoff Teilnahme gesichert hat und primär das momentan gleiche Ziel verfolgt, sich für die Playoffs eine bessere Ausgangslage zu schaffen.
Da die Verletzungshexe auf beiden Seiten ihr Unwesen getrieben hat, wird es am Mittwochabend ein Spiel geben das sich in die Sparte Abnützungskampf einreihen wird und einen hohen Grad an Kampf und Emotionen enthält.
In diesem Sinne freuen wir uns auf die lautstarke Unterstützung der Wackerfans, die uns immer wieder zu Höchstleistungen gepuscht haben und weiterhin puschen werden!
 
Hopp Wacker!
André „Walles“ Willimann
 
Swiss Handball League – Finalrunde NLA 2016/2017
Mittwoch, 15. März 2017  I  20.00 h  I  Krauer Mehrzweckhalle Kriens
HC Kriens-Luzern  vs.  Wacker Thun

Tabelle SHL-Finalrunde NLA
  1.  Kadetten Schaffhausen * 22 18 1 3 677:594 (+83) 37
  2.  Pfadi Winterthur * 22 16 2 4 592:514 (+78) 34
  3.  Wacker Thun * 23 14 2 7 642:573 (+69) 30
  4.  HC Kriens-Luzern * 23 14 1 8 624:602 (+22) 29
  5.  BSV Bern Muri 23 7 4 12 601:612 (- 11) 18
  6.  HSC Suhr Aarau 23 8 2 13 564:588 (- 24) 18
*) In den Playoffs

Text/Quelle: André Willimann/handball.ch
Foto: Roland Peter
 


Exklusivpartner

 
 


14.03.2017 12:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST