facebook   instagram   linkedin   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun

Wacker Thun
SCHWEIZER CUPSIEGER 2016/2017
 
Wacker Thun wird zum fünften Mal - nach 2002, 2006, 2012 und 2013 - in seiner Vereinsgeschichte SCHWEIZER CUPSIEGER und verdrängt den TSV St. Otmar St. Gallen (mit 4 Titeln) vom zweiten Platz in der Titelrangliste nach Vereinen. Diese führt mit acht Cupsiegen die Kadetten aus Schaffhausen an.
Nach der äusserst beeindruckenden Vorstellung vom Samstag gegen den Schweizer Handball-Krösus Kadetten Schaffhausen, bezwang Wacker Thun rund neunzehn Stunden später im Rahmen des FINAL4 in der Stadthalle Olten im Cupfinal auch den B-Ligisten TV Endingen – das erste Mal überhaupt, dass ein nominell unterklassiger in einem Schweizer Handball-Cupfinal stand – und gewann hochverdient den Schweizer Cup-Wettbewerb 2016/2017.
Auch der Cupfinal bot guten Handballsport und ein Klasseunterschied der beiden Finalisten war nicht zu erkennen, wüsste den man nicht. Auch zum Ende der ersten und vor allem dann in der zweiten Hälfte der Begegnung nicht, als die Berner Oberländer etwas zulegen konnten und sich auf das sehr kämpferische und gut organisierte Endingen eingestellt hatte. Denn ein Gegner, das hatte das Spiel vom Samstag auch sehr deutlich wiederspiegelt, spielt nur so gut oder schlecht wie es die Spielweise des eigenen Teams auch zulässt. Wie im Halbfinale könnte man einzelne Leistungen im Team von Martin Rubin und seinem Assistenten Remo Badertscher herausstreichen und erwähnen. Aber wie auch am Samstag war es ein kollektives Auftreten sondergleichen, was diese verschwörte Truppe dem Publikum in der Oltener Stadthalle vortrug.
Demnach muss man an dieser Stelle auf’s Einzelne in diesem Spiel nicht mehr eingehen, den Protagonisten zum Cupsieg gratulieren und denen diesen geniessen lassen. Als Zuschauer und Fan kann man sich dafür umso mehr auf das Kommende freuen: auf die am Samstag bereits beginnende Finalrunde nämlich und hoffentlich auch noch auf mehr. Das Ziel bleibt auch hier das gleiche: die Thuner Innenstadt...

TV Endingen (NLB) - WACKER THUN  26:35 (15:16)
...zum Liveticker und Telegramm: -> hier

...noch einmal anschauen (Aufzeichnung produziert von Wacker Thun Television/WackerTV): -> hier

...zur Bilder-Gallerie by Roland Peter: -> hier

Schweizer Cup Final4 2017
Samstag, 4. Februar 2016  I  15.00 h  I  Stadthalle Olten
TV ENDINGEN (NLB) - GC Amicitia Zürich  28:26 (13:11)
 
Samstag, 4. Februar 2016  I  20.30 h  I  Stadthalle Olten
WACKER THUN - Kadetten Schaffhausen  32:28 (14:12)
 
Sonntag, 5. Februar 2016  I  15.30 h  I  Stadthalle Olten
TV Endingen – WACKER THUN  26:35 (15:16)

Text/Quellen: Medienstelle Wacker Thun/handball.ch und handballtv.ch
Foto: Roland Peter
 
  •  


Exklusivpartner

 
 


06.02.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST