facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

1. Mannschaft

1. Mannschaft
Trainingsspiel-Siege in Bregenz
 


Wacker Thun bestritt am Sonntag zwei Trainingsspiele im Österreichischen Bregenz und gewann gegen Gastgeber Bregenz Handball aus der Handball Liga Austria (HLA), wie auch gegen den SHL-Abstiegsrunde NLA Teilnehmer St. Otmar St. Gallen. Bei Wacker fehlten dabei die rekonvaleszenten Nationalspieler Nicolas Raemy, Lenny Rubin und Lukas von Deschwanden, die verletzten Markus Hüsser und Andreas Merz, sowie der an der WM in Frankreich für Chile im Einsatz stehende Emil Feuchtmann Perez. Dafür reisten Steven Forrer, aus der zweiten Mannschaft von Wacker Thun, und die beiden mit einer Doppellizenz ausgestatteten und vorwiegend beim Partnerverein TV Steffisburg in der NLB spielende Joël Christinat und Cedric Manse mit an den Bodensee.
 

Telegramme

Bregenz Handball - Wacker Thun  24:28 (9:15)
Handball-Arena Rieden Vorkloster, Bregenz (A)
Wacker Thun: Winkler/Willimann; Linder (4), Dähler (2), Isailovic (4), Christinat (3), Glatthard, Lanz (1), Caspar (3/1), Friedli (3), Manse (3/1), Forrer, Huwyler (im Bild), Krainer (5)
Bemerkungen: Bregenz ohne Beljanski, Varvne, Mayer, Esegovic


St. Otmar St. Gallen - Wacker Thun  25:31 (16:19)
Handball-Arena Rieden Vorkloster, Bregenz (A)
Wacker Thun: Winkler/Willimann; Linder (8), Dähler, Isailovic (3), Christinat (3), Glatthard (2), Lanz, Caspar (4/1), Friedli (3), Manse (5), Forrer, Huwyler (1), Krainer (2)
Bemerkungen: Otmar ohne Geisser, Wetzel, Zdrahala, Hörler 



Quelle/Text: Remo Badertscher/Medienstelle Wacker Thun
Foto: zvg
 
 


Exklusivpartner

 
 


23.01.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST