facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker Thun vs. Pfadi Winterthur

Wacker Thun vs. Pfadi Winterthur
Vorschau von Lukas "Uri" von Deschwanden
 
Nach dem souveränen und hochverdienten Auswärtssieg gegen die Kadetten Schaffhausen gilt es heute gegen Pfadi Winterthur einen weiteren Big Point zum Erreichen der Play-offs zu landen. 
 
Nach der knappen 22:20 Auswärtsniederlage Anfangs September in Winterthur wollen wir heute die ersten beiden Punkte gegen die Winterthurer einfahren. Gleichzeitig gilt es unsere makellose Heimbilanz weiter zu wahren. Mit der besten Abwehr (23.9 Tore pro Spiel) und dem Wacker-Tempohandball wollen wir dafür sorgen, dass die beiden Punkte im Berner Oberland bleiben. Weiter gilt es die aggressive Deckung der Winterthurer mit taktisch klug vorgetragenen Spielzügen auszuhebeln. Darauf lag in dieser Trainingswoche ein besonderes Augenmerk und so konnten wir uns optimal auf diese schwierige Partie gegen den Leader vorbereiten. 
 
Anzumerken ist noch die Tatsache, dass sich beim Auswärtserfolg gegen die Kadetten Schaffhausen alle Feldspieler in die Torschützenliste eintrugen. Dieses Kollektiv ist eine grosse Stärke von uns, welche wir heute in die Waagschale werfen werden. Jeder Spieler wird versuchen, an sein persönliches Leistungsmaximum heranzukommen, denn nur so haben wir gegen Pfadi Winterthur ein Chance zu punkten. 
 
Zu diesem Wacker-Kollektiv zähle ich auch sie, liebe Wacker-Fans. Helft uns, dass die Lachenhalle weiter eine uneinnehmbaren Festung bleibt!
 
Euer Lukas "Uri" von Deschwanden

 

Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



14.11.2014 11:31:32 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST