facebook   instagram   linkedin   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Medien und Kommunikation

Medien und Kommunikation
Martin R. Sigg neuer Leiter Medien und Kommunikation

 
Seit einiger Zeit ist  die Funktion Leiter Medien und Kommunikation bei Wacker Thun unbesetzt. Die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben wurden in dieser Zeit auf verschiedene Personen aufgeteilt. Es freut uns nun ausserordentlich, mit Martin Sigg einen neuen Leiter Medien und Kommunikation bei Wacker Thun gefunden zu haben. Sigg wird die Aufgaben offiziell ab dem 1. November 2014 übernehmen.
 
Martin Sigg ist teilzeitlich selbständig im Bereich Marketing, spezifisch in der Kommunikation und Vermarktung von Institutionen und Veranstaltungen – seine Einzelfirma „m r s – marketing ressourcen synergien“ ist in Bern zuhause. Zudem beschäftigt er sich in einer Teilzeitanstellung beim Wacker Thun Businessclub-Partner KKThun (Kultur- und Kongresszentrum Thun) um „Projekte“ und im „Marketing“.
 
Seine berufliche Vergangenheit im Bereich Marketing begann eigentlich 1991 beim damaligen Radio Förderband als Berater für Radiowerbung und Verantwortlicher Events. Doch bereits früher, neben seiner Lehre als Tiefbauzeichner (1983-1987), organisierte und veranstaltete Martin Sigg diverse Kultur- und Sportanlässe, vorwiegend in Ittigen bei Bern wo er auch aufgewachsen ist. Er war begeisterter Hobby-Handballer und „durchlief“ sämtliche Altersstufen der Juniorenbewegung der Handballgruppen Ostermundigen Ittigen Bolligen (HGO), bis hin in die 2. Liga. Spielte bis vor gut 20 Jahren noch aktiv, bevor ihn (die obligaten) Kniebeschwerden zum aufhören zwangen – nun betreibt er zwischendurch noch, auch als Hobby, den doch etwas gemächlicheren Sport Curling.
 
Die Faszination für den Handballsport blieb und begleitete Martin Sigg nicht nur als aktiver, sondern neben den erwähnten organisatorischen Sportveranstaltungen (Klubturniere, Länderspiele und Trainingsspiel-Tourneen von Nationalmannschaften) auch als Reporter und Kommentator für diverse Schweizer Lokalradios.
 
Seine Marketing- und Kommunikations-Tätigkeiten fuhr er fort bei der Zeitung «Der Bund» als Leiter Sponsoring & Events (1995–2004), als Leiter Kooperationen & Events bei der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz, bei der BernExpo AG als Leiter Events, sowie als Projektleiter bei der IMS-Sport AG, dem Kornhausforum Bern, der Cinerent OpenAir AG und Starticket AG. Zudem war Martin Sigg in Nebentätigkeiten (Mit-)Initiant, Organisator, Projektleiter, sowie Marketing- und Kommunikationsverantwortlicher (u.a. beim „ManiMatterHerbst 2002“, dem Weltklasse Curlingturnier „Bund-Trophy“, dem „Mattefescht 2009“, etc.).
 
Der heute 48 jährige Martin Sigg lebt in Bern und ist ledig. Er ist ein Genussmensch, liebt die Musik, die Kleinkunst, Filme und vor allem gutes Essen (am liebsten selber gekocht...) mit dem passenden „Flüssigen“.
 
Wacker Thun freut sich ausserordentlich einen so versierten Fachmann mit an Bord zu haben. Wir wünschen Martin alles Gute in seiner Funktion und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.


 

Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



24.10.2014 10:30:30 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST