facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

U13 Animation: 1. Spieltag der Saison 2014 / 15 vom 14. September 2014

U13 Animation: 1. Spieltag der Saison 2014 / 15 vom 14. September 2014
Vor heimischen Publikum in der Heimhalle der Wackerianer, nämlich...
U13 Animation: 1. Spieltag der Saison 2014/15 vom 14. September 2014
Vor heimischen Publikum in der Heimhalle der Wackerianer, nämlich in der Sporthalle Lachen, fand der 1. Spieltag der U13 Animation statt. Am Start der insgesamt 5 Teams war auch das heimische Nachwuchsteam SG LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2 und der Leitung des Trainerduos Pia Bruni und Franziska Ruchti. Dem jungen Team, das grösstenteils aus neuen Handballerinnen und Handballern sowie aus den Übertritten vom Freiwilligen Schulsport Minihandball der Stadt Thun besteht, stand nun mit dem 1. Spiel des Tages der Auftakt zur neuen Saison 2014/15 bevor. Als Gegner hatten die Modis und Giele den Lokalgegner FFS Steffisburg 1. Der Auftakt gegen die Steffisburger gelang dem heimischen Team gut, jedoch je länger die Spielzeit dauerte, zeichnete sich ab, dass der Gegner mit seinen Spielern in der Handballentwicklung doch noch ein bis zwei Schritte weiter ist. So ging die 1. Begegnung des Tages klar mit 4 : 16 Toren verloren. Die zweite Begegnung fand dann gegen den Freiwilligen Schulsport (FFS) Oberdiessbach statt. Dieses Team ist aus ganz frischen Spielerinnen und Spielern formiert worden. Kaum angepfiffen ging dann die Torparade der Thuner kontinuierlich los. Fast hätte es zu einem zu Null-Sieg gereicht. Doch die Oberdiessbacher  warfen dann in der 30. Spielminute ihr erstes und einziges Tor des Spiels. Jedoch mit dem 1 : 17 Sieg für die Thuner war dies sicher eine gute Leistung und eine Motivationsspritze für die zwei weiteren noch anstehenden Spiele.
Als nächster Gegner folgte dann das 2. Team der Steffisburger. Auch hier wie beim allerersten Spiel des Tages vermochte die Platzmannschaft nicht mitzuhalten und die Steffisburger fuhren einen klaren Sieg mit 16 : 4 Toren nach Hause.
Mit dem letzten Spiel des Tages standen dann die Oberländer aus Interlaken auf dem Programm. Wie schon bei den anderen Begegnungen zwischen den anderen Teams beobachtet werden konnte, sollten eigentlich die Bödelianer in Reichweite der Thuner liegen. Wie vorhergesagt war es dann im Spiel auch so und die einheimischen LakeSider konnten dann ziemlich sicher mit 9 : 7 Toren den zweiten Sieg davontragen.
 
Resultate und Ranglisten:
LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2 – FFS Steffisburg 1        4 : 16
FFS Steffisburg 2 – HG Bödeli                                               15 : 8
FFS Oberdiessbach - LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2      1 : 17
FFS Steffisburg  1 – FFS Steffisburg 2                                  14 : 15
HG Bödeli – FFS Oberdiessbach                                             5 : 3
FFS Steffisburg 2 – LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2      16 : 4
HG Bödeli – FFS Steffisburg 2                                               8 : 15
FFS Oberdiessbach – FFS Steffisburg 1                                 3 : 12
LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2 – HG Bödeli                  9 : 7
FFS Steffisburg 1 – FFS Oberdiessbach                               22 : 3
 
1. FFS Steffisburg 2                                 5          8          4          0          0          58        29        +29     
2. FFS Steffisburg 1                                 5          6          3          0          1          67        30        +37
3. LakeSide Wacker-Rotweiss Thun 2    5          4          2          0          2          34        40         -6
4. HG Bödeli                                            5          2          1          0          3          28        42        -14
5. FFS Oberdiessbach                              5          1          0          0          4          10        56        -46

 


20.09.2014 10:28:11 | info@werbeatelier-thun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST