facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Matchbericht: BSV Bern Muri - Wacker Thun

Matchbericht: BSV Bern Muri - Wacker Thun
Kurz vor dem Playoff-Finaleinzug

Neben der Playoff- und Derby-Spannung, lag auch etwas Nostalgie in der Luft: Die zweite Playoff-Halbfinal-Begegnung war auch gleich das definitiv letzte BSV-Heimspiel in der altehrwürdigen Mooshalle in Gümligen. Ab nächster Saison spielen die Berner in der neu erstellten Ballsporthalle Moos, gleich in unmittelbarer Nachbarschaft der heutigen Spielstätte.

Wacker Thun trat mit grossem Selbstvertrauen zu diesem Auswärtsspiel an – nur wenige Einzelheiten sollten gegenüber dem Heimsieg vom letzten Sonntag korrigiert werden. Nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand, erwischte aber der BSV die bessere Startphase in dieses emotionsgeladene Berner Derby. In der zwölften Spielminute traf BSV-Topscorer Simon Getzmann mittels Penalty zur 6:4-Führung der Gastgeber. Die Reaktion von Wacker kam jedoch postwendend; die Oberländer glichen viereinhalb Minuten später durch Nicolas Raemy (im Bild) zum 7:7-Remis aus und gerieten in Folge bis fünf Minuten vor dem Schlusspfiff (beim Stand von 25:24) nie mehr in Rückstand.

Sehr kampfbetont, emotional und intensiv ging es auch in die zweite Hälfte dieses Playoff-Derbys, das frenetisch und sehr stimmungsvoll von beiden Fan-Parteien begleitet wurde. Es wurde ein offener Schlagabtausch und kein Team konnte sich vorentscheidend vom Gegenüber absetzen – da wurde um jede Balleroberung richtiggehend gefightet. Mit dem besseren Ende wiederum für die Oberländer, die nach diesem äusserst spannenden, emotionalen und sehr aufwühlenden Berner Derby vor dem Einzug in den Playoff-Final stehen. Wacker Thun erhöht in der Playoff-Halbfinal-Serie auf 2:0 und kann am kommenden Samstag in der heimischen Lachenhalle in Thun (Anpfiff: 17.00 h) alles klar machen.


Swiss Handball League NLA 2017/2018 – Playoff 1/2-Final
(Best-of-Five – Spiel 2)
BSV Bern Muri - Wacker Thun  26:27 (11:13)
Serie: 0:2
... zum Telegramm und Liveticker: -> hier
... zur Livestream-Aufzeichnung: -> hier

Kadetten Schaffhausen - Pfadi Winterthur  29:28 (17:13)
Serie: 2:0


Text / Quellen: Medienstelle Wacker Thun / handball.ch und handballTV.ch
Foto: Roland Peter


25.04.2018 21:55:42 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST