facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

LakeSide U15 Elite

LakeSide U15 Elite
Unglücklich knappe Niederlage

Nach ferienbedingter, einmonatiger Wettkampfpause setzte die U15 Elite am Samstag mit einem Auswärtsspiel gegen die SG Pilatus die Meisterschaft fort. In einem hart umkämpften Spiel, welches eigentlich keinen Verlierer verdient hatte, setzte es eine unglückliche 28:29-Niederlage ab.
 
Im Gegensatz zu den bisherigen Auswärtsspielen der Saison wollten wir dieses Mal ab der ersten Minute bereit sein und unsere Aktionen konsequent durchziehen. Dies ist uns dann allerdings wiederum nicht ganz gelungen. Nach wenigen Minuten ohne grosse Gegenwehr sahen wir uns bereits mit einem 1:4-Rückstand konfrontiert. Immerhin dauerte es in diesem Spiel nicht mehr so lange wie auch schon, bis wir in der Partie angekommen waren. Trotzdem hatte der Fehlstart zur Folge, dass wir praktisch während der ganzen Spielzeit einem Rückstand nachrennen mussten. Nur zwei Mal gelang es uns, kurz die Führung an uns zu reissen.
 
Gegen eine Mannschaft, die durchaus zu schlagen gewesen wäre, war ein zu hektisches Angriffsspiel mit vielen schlecht vorbereiteten Abschlüssen ein weiterer Faktor, welcher zur Niederlage führte. Am Schluss standen 28 Fehlschüsse zu Buche. Und mit dieser Bilanz wird es einfach schwierig, ein Spiel zu gewinnen. Da half es auch nicht viel, dass wir uns in der Verteidigung im Vergleich mit den letzten Spielen deutlich verbessert zeigten. Leider erwischten unsere im bisherigen Saisonverlauf eigentlich sehr starken Goalies am Samstag einen etwas schwächeren Tag, so dass wir trotz guter Defensivleistung dann halt doch 29 Tore kassierten.
 
Der Spielverlauf an sich war hoch spannend. Es konnte sich kaum je eine Mannschaft mit mehr als zwei Toren Differenz absetzen, wobei - wie gesagt - die resultatmässigen Vorteile mehrheitlich bei den Gastgebern lagen. Dramatisch verliefen dann die Schlussminuten. Zunächst gelang uns in Unterzahl noch einmal der Ausgleich. Die Einheimischen hatten in der Folge aber noch gut 30 Sekunden Zeit, das Spiel für sich zu entscheiden. Und mit viel Glück kamen sie dann auch zum Erfolg: ein geblockter Schuss landete beim linken Flügel und dieser traf 5 Sekunden vor Schluss zum für die Einheimischen glücklichen Sieg.
 
SG Pilatus - Lakeside U15 Elite  29:28 (14:13)
SG Lakeside Wacker-Steffisburg U15 Elite: Brenzikofer/Schmutz: Zuege (1), Zwicky (2), Stettler (8), Baumann (7), Leandro Römer (2), Schweizer (2), Plüss (1), Kiener, Hermann (1), Stähli (4), Rudin.



Text: Martin Schmutz
Foto: Roland Peter

 


Exklusivpartner

 
 


23.10.2017 00:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST