facebook   instagram   linkedin   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

LakeSide U15 Elite

LakeSide U15 Elite
Regionalcup: Start zur Titelverteidigung

Zum Auftakt der diesjährigen Cup-Saison musste die U15 Elite am letzten Mittwoch in Visp antreten. Nach einem holprigen Auftritt gelang der Einzug in den Viertelfinal am Schluss zumindest resultatmässig souverän.
Mit der im U15 Inter spielenden SG Visp / Visperterminen erhielten wir für die erste Runde gleich den zweitstärksten Gegner zugeteilt, welcher sich im Lostopf befand. Man könnte meinen, dass dies Grund genug ist, die Aufgabe mit der notwendigen Ernsthaftigkeit anzugehen, auch wenn der Gegner eine Liga tiefer spielt. Leider war dem nicht so. Im Vorfeld der Partie und beim Warmup wurde jedem Beobachter klar, dass dies eine recht mühsame Angelegenheit werden dürfte. Es war daher kaum eine Ueberraschung, dass  die Mannschaft wenig inspiriert auftrat: Passivität, Fehleranfälligkeit und fehlende Konsequenz prägten das Spiel des Favoriten. Nur einer war auf der Höhe seiner Aufgabe: Goelie André Brenzikofer verhinderte mit 10 grösstenteils spektakulären Paraden, darunter zwei gehaltene Penalties, einen Halbzeitrückstand für sein Team.
Obwohl wir uns in der Pause vorgenommen hatten, nun einen Zacken zuzulegen, änderte sich genau nichts. Wenn die nötige Konzentration von Beginn weg fehlt, ist es halt schwierig, während der Partie noch den Schalter umzulegen. So kam Visp in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit sogar zweimal zum Ausgleich. In der Folge profitierten wir von vielen Fehlern der Walliser. Böse Zungen könnten nun aber auch behaupten, dass längst nicht jeder Schrittfehler auch ein Schrittfehler und dass längst nicht jedes Stürmerfoul wirklich ein Stürmerfoul war. Wie dem auch sei: immerhin nutzten wir nun die Gunst der Stunde und zogen innert 10 Minuten mit einem Sechs-Tore-Vorsprung davon. Damit war die Partie entschieden, und letztlich kamen wir zu einem vor allem in der Höhe sehr schmeichelhaften Sieg.
 
SG Visp-Visperterminen - Lakeside U15 Elite  18:26 (9:11)
SG Lakeside Wacker-Steffisburg U15 Elite: Brenzikofer/Schmutz: Zahm, Schranz (1), Flavian Römer (3), Stettler (3/2), Baumann (7), Leandro Römer (1), Schweizer (2), Plüss (3), Kiener, Hermann (2), Targise, Stähli (4)

 
Text: Martin Schmutz
Foto: David Schweizer

 


Exklusivpartner

 
 


23.09.2017 11:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST