facebook   instagram   shop   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

LakeSide U15 Elite

LakeSide U15 Elite
4 Spiele, viermal 25 Tore erzielt

Am Sonntag stand für die U15 Elite bereits das 4. Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Doch obwohl sich nach der anstrengenden Saisonvorbereitung und der hohen Spieldichte zum Saisonstart langsam Müdigkeit breit machte, biss sich die Mannschaft durch und kam verdient zum zweiten Saisonsieg.
Nur einen Tag nach der unglücklichen Niederlage gegen die HSG Aargau Ost hatten wir im Heimspiel gegen Horgen die Chance zur Wiedergutmachung. Dieses Unterfangen war aber schon nur deshalb nicht einfach, weil es sich um das vierte Spiel innert 9 Tagen handelte und weil die Mannschaft am Vortag sehr viel Energie in eine tolle aber letztlich nicht belohnte Aufholjagd investiert hatte. So lief das Spiel von Anfang an nicht rund. In der Verteidigung waren wir unkonzentriert und wurden immer wieder vom gleichen Spielzug erwischt. Und vorne vergaben wir zahlreiche Chancen leichtfertigt, indem wir nicht mit letzter Konsequenz aufs Tor warfen. Dennoch konnten wir das Spiel offen halten und lagen sogar mehrheitlich in Führung. Aber wir konnten uns eben vorerst auch nicht absetzen und mussten immer mal wieder den Ausgleich hinnehmen. Dass es zur Pause dann doch drei Tore Differenz waren, lag an einer optimal ausgespielten Überzahlsituation, in welcher wir zu drei Treffern kamen, wovon zwei ins zu Gunsten eines sechsten Feldspieler verlassene Gehäuse der Horgener.
Diesen Vorsprung verwalteten wir über die ganze zweite Halbzeit souverän. Wir hatten uns nun gut auf die Spielweise der Horgener eingestellt, so dass diese nicht mehr so einfach wie noch im ersten Umgang zu ihren Chancen kamen. Und weil wir auch mit einer gewissen Regelmässigkeit unsere Tore erzielten, wurde uns der Gast vom Zürichsee nie mehr wirklich gefährlich, obwohl der Vorsprung nie grösser als 5 Tore war. Am Ende lag dann die Differenz bei soliden 4 Toren bei einem Endresultat von 25:21.
 
Somit können wir vor dem ersten grösseren Meisterschaftsunterbruch - das nächste Meisterschaftsspiel findet erst Ende Oktober nach den Herbstferien statt - von einem einigermassen geglückten Saisonstart mit 5 Punkten aus 4 Spielen sprechen. Wir müssen uns aber auch bewusst sein, dass eigentlich mehr drin gelegen wäre und dass noch wesentlich stärkere Gegner auf uns warten werden.
 
Lakeside U15 Elite – SG Horgen/ Wädenswil  25:21 (12:9)
(Das Matchtelegramm kann leider nicht geliefert werden, da der Liveticker nicht in Betrieb war – wir bitten um Verständnis.)
 
 
Text: Martin Schmutz
Foto: David Schweizer
 
 


Exklusivpartner

 
 


11.09.2017 06:00:00 | medienstelle@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST